Backup

Sie glauben Datensicherung ist einfach? Leider ist Datensicherung viel komplexer als Sie vielleicht denken. Auf ein externes Laufwerk kopieren, reicht in der Regel nicht aus.
 

Fragen Sie sich zunächst:
 

  • Funktioniert die Datensicherung einwandfrei?
  • Ist der Prozess noch wirtschaftlich, denn das Volumen wächst täglich?
  • Kann die Datei eines bestimmten Datums einfach wieder hergestellt werden?
  • Halten Sie Bestimmungen zur Datensicherung und Archivierung ein?
     


Führen Sie Tag für Tag eine komplette Datensicherung durch, verschwenden Sie eine Menge Platz auf Ihrem Laufwerk, normalerweise für etwas, das Sie bestenfalls nie benötigen werden.

Datensicherungen werden deshalb weniger und verschwinden ganz. Doch dann kommt der Tag, an dem Daten verloren gehen und Sie stellen fest: Sie werden nie bekommen, was Sie brauchen.
 

Es geht ganz einfach: Installieren und nutzen Sie ein professionelles Datensicherungssystem. Diese Systeme arbeiten wirtschaftlich. Das gilt sowohl für die Strategie (Methology) sowie den Gebrauch von Medien (Festplatten, Tape-Laufwerke).
 

Collax empfiehlt Ihnen eine zentralisierte Lösung. Sie können sich nicht immer darauf verlassen, dass Ihre Mitarbeiter die Datensicherung selbstständig regelmäßig durchführen. Eine zentralisierte Lösung bietet Ihnen einen vollständigen Überblick.
 

Denken Sie daran, Datensicherung gilt nicht nur für Dateien, sondern auch für E-Mails. Teilweise ist es Ihre Pflicht, E-Mails aufzubewahren, teilweise ist es einfach praktisch. In vielen Unternehmen ist das E-Mail-System ein „Aufbewahrungsort für Wissen“. Greifen Sie auf eine verschickte E-Mail zurück, wenn Sie eine bestimmte Version eines Dokuments suchen? Dann ist eine Datensicherung der E-Mails wichtig. Verschieben Sie Ihre E-Mails in ein sicheres Archiv. Und zwar automatisch, ohne Ihr Zutun, - einfach und zuverlässig im Hintergrund.